Unsere Geschichte 

Wir sind ein Familienbetrieb mit langer Tradition und betreiben seit Jahrhunderten unseren Hof in Katzwang. Im Laufe der Jahre hat sich unser Landwirtschafts Betrieb immer weiterentwickelt. Deshalb haben wir uns bewusst dafür entschieden, nicht allein auf ein Gebiet zu setzen und es in großen Mengen zu produzieren. Deshalb haben wir uns mit Ackerbau, Sonderkulturanbau, Hofladen, Waldwirtschaft, Brennholzaufbereitung und Lohnarbeit breit aufgestellt.

Auf unserer Wiesen wird hauptsächlich Heu gemacht, dadurch wachsen verschiedenste Gräser und Kräuter. Das schmeckt Pferd und Kuh zudem bietet sie Lebensraum für zahlreiche Insekten.

Unser Unternehmen

Die Landwirtschaft ist unsere Leidenschaft und wir sind in ihr tief verwurzelt. Nun arbeitet bereits die 11. Generation in unserem Betrieb mit. Tradition, Verantwortungsbewusstsein für Natur, Boden und Mensch sowie Innovationsgeist für eine zukunftsfähige, moderne Landwirtschaft sind unsere Hauptmotivationen.

Was bedeutet Direktsaat ?
WhatsApp%20Image%202020-12-30%20at%2020.

Direktsaat kann als ein Ackerbausystem definiert werden, bei dem das Saatgut in einen unbearbeiteten Boden abgelegt wird. Es wird lediglich ein schmaler Schlitz im Boden geöffnet und nach der Saat wieder geschlossen, der nur so tief und breit ist, dass eine gute Bedeckung des Saatgutes gewährleistet wird. Sonst wird keine weitere Bodenbearbeitung durchgeführt

Miteinander 
AdobeStock_344197173_edited_edited.jpg

Gern möchten wir Ihnen ein verlässlicher Partner sein. Egal ob Sie Berufskollege, Landbesitzer oder interessierter Mitbürger sind - nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Umwelt & Nachhaltigkeit
WhatsApp Image 2020-12-30 at 20.19.56 (2

Seit einigen Jahren bewirtschaften wir unsere Flächen im Sinne der regenerativen Landwirtschaft. Das bedeutet, dass wir uns noch viel intensiver Boden und Natur beschäftigen. Unsere Flächen sind dabei immer mit Pflanzenresten bedeckt um Erosion zu verhindern und einer Überhitzung vorzubeugen. Ein weiterer Vorteil ist die dauerhafte Bindung von CO2 aus der Atmosphäre, dieses wird mit Hilfe von Photosynthese in den Pflanzen, zu organischer Masse und anschließend in Humus umgewandelt. Davon profitieren nicht nur Kleinstlebewesen im Boden sondern auch Feldhasen, Wildbienen, Vögel und andere Insekten. So können wir eine maximale Artenvielfalt schaffen und dabei gesunde Lebensmittel produzieren.